Frankreich Adventure Tour 6. - 10.9.2021

780,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
verfügbar

Beschreibung

Frankreich Adventure Tour


Eine Tour der besonderen Art.

Fahren wie Gott in Frankreich oder wie war das?


Zeitraum:

6. - 10.9.2021


Es handelt sich um eine Tour der Leistungskategorie “Adventure”.


~ 60% Asphalt

~ 35% Naturstraßen

~ 5% Offroadtracks


Für motovierte Offroader mit etwas Erfahrung, auf der Straße solltest Du auch etwas Erfahrung mitbringen

RIDE - EAT - SLEEP - REPEAT


An fünf Fahrtagen werden wir den Bezirk "Gard" unter die Räder nehmen.

Wie fahren durch die herrlichen Weinanbaugebiete und Wälder die im Sommer aufgrund der Waldbrandgefahr nicht befahrbar sind.

Die als Rundtouren ausgelegten Strecken haben wir gewählt um den Logistikaufwand in Grenzen und den Fahrspaß hoch zu halten.


Als Unterkunft ist ein Haus mit Swimmingpool ausgewählt in dem 8 Personen, jeweils 2 pro Zimmer Platz finden.

Eine große Küche, Wohnzimmer und Essbereich sind ebenfalls Bestandteil des Hauses.

Selbstverpflegung ist notwendig, solange alle Restaurants Corona-Bedingt geschlossen sind.

Die Motorräder können auf dem Grundstück abgestellt werden.


Wir nutzen die gesamte vor Ort verfügbare Bandbreite der fahrerischen Möglichkeiten. Onroad wie Offroad.

Kleine, verwinkelte Ortschaften, kurvige Bergsträßchen, angenehm zügig zu fahrende Kurvenradien in der Ebene, breite Schottertrassen, Singletrails, kleinere Anstiege auf Schotter, Fels oder Asphalt.

Es erwartet Dich eine bunte Mischung. Allerdings gibt es ein Motto: Alles kann, nichts muss!

Die täglichen Runden liegen zwischen 150km-350km Streckenlänge, je nach Gegend und Anspruch.

Du bist fahrtechnisch richtig ausgerüstet für diese Tour, wenn Du schon erste Offroaderfahrungen hast. Du musst kein Profi sein! Anleitung zum Fahren im Gelände erhältst Du von uns bei Bedarf. Auf der Straße solltest Du allerdings Dein Fahrzeug sicher beherrschen.


Die Tagestouren sind als Schleifen ausgelegt, damit wir Abends immer wieder zum Ausgangspunkt zurück kommen.

Eine Navigation ist nicht erforderlich, wer jedoch die Option für sich behalten möchte ggfls. eine Tour am Tag früher zu beenden, der sollte ein Navigationsgerät mitführen, das Offroadtracks anzeigen und verarbeiten kann.

Die Frankreich Adventure Tour 2021 ist eine großartige Gelegenheit, um seine fahrerischen Limits weiter nach oben zu verschieben, wenn man das möchte.

An 5 Fahrtagen wird sicherlich auch körperlich einiges von den Teilnehmern gefordert.

Da der Straßenanteil nicht unerheblich ist, empfehlen wir die Teilnahme auf Großenduros (Triumph Tiger, BMW GS, Honda AfricaTwin, ect.).

Die Strecken bestehen nahezu aus jedem erdenklichen Untergrund. Von Steinen, Schlamm (falls es doch mal regnet), Staub, Wasserdurchfahrten, Wald, Gras und Asphalt. Letzteres in unterschiedlichsten Qulitäten.

Deshalb empfehlen wir mindestens Bereifung vom Typ TKC70 oder ähnliches für versierte Offroader. Für FahrerInnen mit weniger Offroaderfahrung darf es auch gern ein Anakee Wild sein.


Gesamtlänge: ca. 1200km

Tagesetappen: zwischen ca. 150km - 350km


Übernachtungen: in lokal verfügbarer Unterkunft


Leistungen:

- Vorbereitete und ausgearbeitete "Kleeblatt"-Touren, mit Deutschem Guide, in der 1. Hilfe gut geschult

- Wir führen umfangreiches 1. Hilfe Material mit uns

- Technische Unterstützung (gängiges Werkzeug führen wir mit), wenn notwendig Anleitung und Hilfe zum Offroad fahren in steinigem und bergigem Gelände

- Unterkunftvermittlung/Vorreservierung

- ausgiebiges 6 wöchiges Scouting vor Ort, die Touren können daher täglich nach Bedarf verändert und angepasst werden.

- Toursticker

- Tourshirt


Nicht enthalten in unseren Leistungen sind:

- die individuelle An- und Abreise ins/vom Zielgebiet

- Übernachtungen

- Verpflegung

- Kraftstoffe

- ggfls. Fahrzeugtransport

- evtl. Reparaturkosten

- Souvenirs

- persönliche Versicherungen


Wir empfehlen den Abschluss eine Reiserücktrittsversicherung und einer Auslandskrankenversicherung.


Wichtige Papiere:

- Gültiger Führerschein

- Zulassungspapiere für das verwendete Fahrzeug

- ggfls. eine Einverständniserklärung und Nutzungserlaubnis des Halters, wenn dieser nicht der Fahrer/Teilnehmer ist

- grüne Versicherungskarte

- Krankenversicherungsnachweis (Krankversicherungskarte)

- zur Zeit: ein negativer Covid Test, nicht älter als 72 Stunden


Covid-19:

Wir halten die Teilnehmer immer auf dem Laufenden über den jeweils aktuell verfügbaren Informationsstand zum Thema Hygiene- und Abstandsregeln im Zielland.

Sollte die Tour aus Covid-19 Gründen kurzfristig nicht stattfinden können, erhalten die Teilnehmer einen Gutschein im Wert der bis dahin geleisteten Zahlungen, den Sie dann jederzeit auch für andere Touren, Events und Workshops von uns verwenden können.


Zum Thema Fahrzeugtransport können wir behilflich sein. Bitte einfach telefonisch dazu melden.


Es sind maximal 8 Teilnehmerplätze verfügbar.